Titelbild Bowling: Deutsche Meisterschaften in Berlin
Sep 30, 2021

Bowling: Deutsche Meisterschaften in Berlin

Es ist nach langer Corona-Pause endlich wieder ein Erfolgserlebnis für den Bautzener Bowlingsport: Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend in Berlin erreichte die Landesauswahl Sachsen im Teamwettbewerb der Mädchen einen überraschenden 2. Platz. Lediglich den Damen der Auswahl von Nordrhein-Westfalen musste man sich geschlagen geben. Für den eigentlichen Favoriten aus Brandenburg reichte es am Ende nur für Platz 3.


Bautzenerinnen werden überraschend Vizemeister

Von Mario Schuler. In der Mannschaft der Landesauswahl Sachsen standen mit Sarah Bär (Schnitt 181 Pins) und Josephine Hunnekens (156) auch zwei Spielerinnen des BC Sachsen 90 Bautzen. Beide waren mit ihren hervorragenden Ergebnissen maßgeblich am Erfolg beteiligt. Für das Betreuerteam, bestehend aus Peggy Görlitz (Leipzig) und dem Bautzener Landesjugendwart Mario Schuler, war dieser tolle Erfolg der verdiente Lohn für eine zielgerichtete Trainingsarbeit unter den erschwerten Corona-Bedingungen.

In der Gesamtwertung im Einzel über alle 18 Spiele belegte Sarah Bär den 4.Platz, was ebenfalls eine ganz tolle Leistung ist.

 


E-mail Facebook Twitter